Anheuern

Auf dieser Seite kannst du formal der Crew beitreten wenn du Lust hast.

Teil der Piratesparty bist du schon immer gewesen, alle sind dabei, denn jede_r einzelne beeinflusst unser Handeln auf die eine oder andere Art und Weise (look up: Chaostheorie) sie habens nur noch nicht gepeilt. Das ist das Konzept der paradoxen Gruppe. Wir sind ein Team, schon jetzt.

walfänger & freibeuter 2

Image by malin156 via Flickr

Dir sollte es deshalb nicht schwer fallen einzusteigen, wenn du dir folgendes Denken kannst:

Alles was du willst, all deine Träume und Vorstellungen von einer richtig korrekten Welt, was du gelernt und noch nicht umgesetzt hast, bisher nicht konntest, all das ist ein gewisses Etwas. Jede_r hat so ein Etwas. Dieses Etwas, kannst du nennen wie du magst, wir nennen es manchmal Piratesparty. Eine Utopie. Eine Art Plan für die Zukunft, das was getan werden muss, was wir als richtig und wert zu tun erkannt haben.

Wenn du dir jetzt vorstellst, dass du mit dem was du tun willst genau das tun willst was wir auch wollen, nämlich die Dinge zum Guten wenden, dann haben wir offensichtlich den selben Plan. Wir sind verbunden in einer

Aufgabe in der der Erfolg jede_s/r einzelnen vom Erfolg der anderen abhängt.

Willkommen im Boot.

Kennenlernen

Am besten schickst du von deiner regelmäßig genutzten Emailadresse jetzt als erstes eine Email an pp-action-subscribe@yahoogroups.de das ist der Emailverteiler über den öffentlich Infos ausgetauscht werden. Da sagst du dann Hallo und alle freuen sich dass du da bist.

Dann schaust du dir den Pirate-Info-Pool, mal an und schaust ob das was für dich ist.

Piraten-Tools

Jetzt bist du an Bord, jetzt kriegst du ein paar Säbel, nen schicken Hut und joa danach? Jetzt wird geschmökert, wir haben im download-bereich ein paar Texte mit wichtigen Infos zusammengestellt, die beim Aufbau eigener Piratengruppen hilfreich sind. Vor allem seien da der Bezugsgruppenreader 1, der 2te, und besser treffen erwähnt. Auch sehr schön ist ‚Der kommende Aufstand‘. Anschließend kommste mal zu einem der Parkourtrainings oder anderen Treffen. Schreibst einen Text fürs Blog oder eine mail an alle. Oder du ziehst deine eigene gruppe hoch. Unsere Stärke ist unsere Unabhängigkeit, Diversity und so.

Dinge die zu tun sind

Roland von Bremen, IMG_2691+1

Image by The Library of Congress via Flickr

Wenn du nochmehr Ideen hast, was es braucht, dann schreib an piratesparty[äht]gmx.de und wir adden das in die Liste.

Vernetzung der Städte. Um bei der Vernetzung der Gruppen mitzuhelfen komm in die riseup-gruppe rabenparty und hilf ein meeting zu organisieren!

Übersetzer_innen. Unsere Seite ist bisher nahezu nur auf Deutsch, wenn du hier übersetzen magst dann wär das sowas von abgefahren, also nen Kuchen würdest du mindestens gebacken bekommen!

Blogger_innen. Wir brauchen Blogger. Leute die sagen was sie denken, Leute die gut schreiben können und das auch tatsächlich ab und zu tun, schreib an piratesparty[ät]gmx.de und wir richten dir nen account ein. Wir können dir dieses Blog bieten und den Austausch mit den anderen Bloggern.

Navigator_innen/en. Wir brauchen Leute die sich mit Computern, Netz, Mails und allgemein Informationstechnik auskennen, das Blog muss bearbeitet werden, Emailaccounts verwaltet, Netzwerke aufgebaut, Handys getuned werden etc. Schreib an piratesparty[ät]gmx.de und sag uns was du kannst!Wir können dir nichts bieten als Leute die dir ziemlich dankbar wären!

Guerilla-Gärtner_innen. Wir brauchen Boden(Erde!) und Essen! Wir wollen jede Stadt begrünen, auf den Dächern, in Parks und sonstwo unser Essen anbauen, mit anderen Pflanzen Boden bilden und CO² binden und und und! Schreib uns und wir geben Tips, trommeln Verstärkung zusammen und können vielleicht Saat liefern.

Hausbes_i/e_tzer_innen. Je mehr unsere Grundbedürfnisse gedeckt sind desto mehr können wir an unseren Plänen arbeiten, wir brauchen also auch Wohn-, Arbeits- und Lagerraum! Ein Ort an dem wir Infrastruktur aufbauen können, Siebdruckwerkstätten einrichten, pennen und Transpis lagern können. Wenn du Platz für uns hast, eine Projektwerkstatt zum mitwirken, ein Wohnprojekt zum unterstützen oder eine ungenutzte Fabrikhalle hast, dann sag Bescheid, wir klinken uns ein und bauen mit!

Women's team, Coffs Harbour Jetty Surf Life Sa...

Image by State Library of New South Wales collection via Flickr

Multiplikator_innen/en. Hast du einen Verteiler und Interesse an den hier aufgeführten Aktionen, dann wären wir dir sehr dankbar wenn du die Termine auch dort schickst, sofern sie thematisch passen, nä, kein spam! Hast du einen Drucker zu Haus? Dann druck doch den nächsten Flyer der übern Verteiler geht gleich mit und verteil ihn selbstständig, dadurch haben die Leute die die Aktionen planen einen enormen Vorteil weil in Kreisen verteilt wird die er/sie vielleicht noch nicht kennt und es nicht selbst drucken muss. Oder Erzähl einfach von der nächsten Aktion und trommel Leute zusammen. Die Veranstalter werdens dir danken!

Material. Wir brauchen Sachen. Viele Sachen. Zum Beispiel: Computer, Spraydosen, Autos, Transpi-Stoff, Fahrräder, Metallplatten, Werkzeuge, Farbreste, Zelte, Kochtöpfe, Isomatten, Pinsel & Co, Pflanzen und Blumensaat, Wasserbomben.. joa.. Arbeitskleidung, Wolle, und Bücher! Wenn ihr spannende Bücher habt, spendet sie doch der Piratenbibliothek!

Komm zu den Treffen

Schreibe an piratesparty[äht]systemausfall.org

oder ein Kommentar

Ruf 0176 25 67 32 74

Kauf dir n T-Shirt

Schmeiß es wieder weg

Bau deine eigene Piratesparty

und werd/mach/triff die Crew!

Aloha

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: