Lockpicking

Seit wir diese Datei und einige schöne Metallplatten und Pfeilen im Schuppen fanden, hat sich das Repertoire unserer beliebtesten Sportarten schlagartig erweitert. Viel Spaß beim Lesen, üben und nicht vergessen, wir stellen diese Datei lediglich zu Zwecken der Weiterbildung bereit – keinen Mist damit bauen!

Originaltitel MIT Guide to Lock Picking
Copyright 1987, 1991 Theodore T. Tool
Alle Rechte vorbehalten.

Verbreitung
Es ist erlaubt, dieses Dokument auf nicht gewerblicher Basis zu reproduzieren und bereitzustellen, wenn der Urheber und diese Notiz vollständig enthalten sind. Die Informationen in dieser Broschüre werden nur für Zwecke der Bildung bereitgestellt.
August 1991

Bearbeitung
Durch die Sportsfreunde der Sperrtechnik – Deutschland e.V. www.ssdev.org
Juni 1997 Deutsche Übersetzung: Johannes Markmann, Sybille Krause
HTML Konvertierung: Mattias Wingstedt.
April 2000 Überarbeitung: Peter Grombach
Überarbeitung August 2007: Bernd Brägelmann, Jörg Dähn Steffen Wernéry
HTML Konvertierung Version 2007: André Matuschek

Die Version vom Juli 2008 als PDF-Datei.

via ssdev

Dieser Artikel wurde verfasst von nepo

Creative Commons License

‚Lockpicking‘ und alle seine Bestandteile außer des Zitats stehen unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland Lizenz.
Advertisements

Eine Antwort to “Lockpicking”

  1. dead link! wird behoben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: