raben-trainingsprinzip

die obenstehende mindmap gibt einen überblick über trainingsbereiche die man spezialisieren kann, um einen einstieg in die autonomisierung des eigenen körpers zu ermöglichen. grundsätzlich sind alle fähigkeiten nützlich, es kommt immer nur drauf an, was man mit wessen unterstützung machen willl und was nicht, dementsprechend ist dies nur ein überblick. macht doch was ihr wollt.

Dieser Artikel wurde verfasst von pierre

Creative Commons License

‚raben-trainingsprinzip‘ und alle seine Bestandteile stehen unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland Lizenz.
Advertisements

Eine Antwort to “raben-trainingsprinzip”

  1. Fuchs mit Rattenschwanz Says:

    das erinnert mich so gesehen an eine pflanze. waechst ja auch alles. sieht gut aus, der inhalt kommt mir bekannt vor und ich finde das es ein konstruktiver beitrag ist, den absolut jeder seitenbesucher fuer sich nutzen kann. prima!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: